Rekordverdächtig

Eine renommierte Hochschule, ein britischer Professor und (s)eine Klasse. Kommunikationsdesign an der Staatlichen Hochschule der Künste Stuttgart bei Patrick Thomas. Eine Aufgabe, die möglicherweise in einen Weltrekord mündet. 39 Grad Lufttemperatur und garantiert wasserbasierte Siebruck- Farben aus Belgien, umwelt- und gesundheitsfreundlich, abwaschbar.

Von Samstag 12 Uhr bis Sonntag 12 Uhr entstehen 396 Drucke, 60 x 90 cm. Gesamtfläche 213,84 Quadratmeter. Fast jeder Einzeldruck ein Unikat, zusammengepuzzelt ergeben sie ein großes Ganzes. Nur: die Enthüllung des Gesamtkunstwerks ist zunächst mal verschoben. Aufkommender Wind verhindert die Auslegung auf dem Campus der AKA. Das wird dieser Tage in einer Turnhalle nachgeholt. Denn von oben bietet sich dann der Blick auf … etwas, was die Druckwelt revolutionierte.

Mehr wird nicht verraten. Nur soviel: wer die wackeren Studenten unterstützen will, kann zum Preis von 15 Euro eines der 396 Plakate erwerben. Spenden werden gerne angenommen, versteht sich…unter printmarathon@gmail.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s