Leabharlann Choláiste na Tríonóide

IMG_0038IMG_0038

Bücher – Bücher – Bücher. Soweit das Auge reicht. Um die 4,5 Millionen Stück, fein säuberlich verstaut in Regalen. Die 200 000 prächtigsten Werke aufgereiht im „Long Room“, dem großartigen Lese- und Showroom des Trinity College in Dublin, bewacht von den Koryphäen des geschriebenen Wortes. 60 Meter lang, 12 Meter breit, etwa 15 Meter hoch – ein Weltwunder. Und jedes Jahr kommen einige tausend Bücher dazu. Das Trinity College hat ein Privileg: ein Exemplar von jedem Buch, das in Irland oder Großbritannien erscheint, muß der Universität von Dublin abgeliefert werden. Kostenfrei natürlich.

Advertisements

2 Comments

  1. Eine der schönsten überhaupt. Soweit ich weiß, teilt sie sich übrigens das Privileg mit jeweils einer Bibliothek der Universitäten Oxford und Cambridge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s