Vele d`epoca

IMG_3183

Der neue Hafen von Imperia ist ohnehin schon ein Magnet für Wassersportler und all diejenigen, die meinen, sie müssen ihre Motorjacht und damit auch sich und ihren Reichtum zur Schau stellen. Alle zwei Jahre im September wird es noch etwas enger – dann sieht man die Stadt vor Masten kaum.

Signora del Vento

Die Vele d`epoca ist eine Segelregatta mit alten Schiffen – eine Parade wunderbarer Holzjachten, die größten haben drei Masten. Mit dabei bei der Regatta in diesem Jahr – allerdings eher fürs Auge,denn für die sportliche Konkurrenz – ist die „Signora del Vento“, ein 80 Meter Dreimaster. 50 Meter hoch ragen die Masten in den Himmel, ein Schmuckstück aus Edelhölzern und Messing. Das Einlaufen der „Signora“ war schon ein rechtes Spektakel.

Vele di epoca

Spektakulär wird auch die viertägige Regatta vor Imperia. Und spektakulär geht s auch an Land zu. Ein tolles Programm begleitet die Veranstaltung, die heuer zum 18. Mal stattfindet. Na denn: Allzeit eine Hand voll Wasser unterm Kiel.

Update: beim Feuerwerk am Freitag ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Durch eine Rakete, abgefeuert vom Schiff eines angetrunkenen Amerikaners, ist ein italienischer Zuschauer schwer verletzt worden. Der Amerikaner wurde festgenommen, den Verletzte liegt im künstlichen Koma.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s