Nachbarskind

IMG_1296IMG_1295

Bei uns im Dorf gibt es ein altes Albergo, das derzeit renoviert wird. Alle warten darauf, dass Restaurant und vor allem Bar endlich wiedereröffnet werden. Ein italienisches Dorf ohne Bar – das geht einfach nicht! Doch den Käufern des Anwesens, es ist ein junges Paar aus Turin, geht immer wieder das Geld aus. Solange bleibt die Baustelle die Heimat einer netten Katzenfamilie, die jetzt den schüchternen Nachwuchs präsentiert hat. Und solange betreiben die Dorfbewohner im Sommer ihre eigene provisorische Bar am Dorfplatz, auf dem jedes erstes Septemberwochenende auch das Spaghettifest stattfindet.

Advertisements

3 Gedanken zu “Nachbarskind

  1. Die vordere ähnelt unserer 1jährigen, die hier im Garten geworfen wurde, kurz bevor wir eingezogen sind. Persönlich-Wassilyske Begutachtung erwünscht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s