Vor & nach der Wahl

25032013169
Das war wohl nichts, der Versuch der Italiener, mit Wahlen das politiche Irrenhaus zu beenden. Italien ist gelähmt, durch das Patt der großen Parteien, die das Land an den Abgrund führten und durch die 5 Sterne-Bewegung, die sich konsequent weigert, am durchschaubaren Intrigenspiel teilzuhaben. Jetzt soll es also wieder der „Alte“ richten und als Staatspräsident eine Krise lösen, die nicht zu lösen ist. In ganz Europa schaut man nervös und fassungslos nach Italien. Und die Italiener – sie sind relativ gelassen. Sie sind daran gewöhnt, dass die Parteien erst an sich selbst, an ihre Macht und ihren Einfluss denken, skrupel- und rücksichtslos. Bei uns im Dorf haben viele die „5 Sterne“ von Beppe Grillo gewählt. Weil sie den Glauben an die italienische Parteiendemokratie längst verloren haben und weil der schrille Beppe Grillo ihnen zwar irgendwie suspekt, aber als gebürtiger Ligurer doch einer der ihren ist. In Imperia war „5 Sterne“ sogar die stärkste Partei. „Schlimmer kann es ja sowieso nicht kommen“, sagt Giulio, der Nachbar. Unten in Borgomaro stehen noch die Plakatwände mit der verschlissenen Wahlwerbung von vor zwei Monaten. Man hat sie vorsorglich stehen lassen, wissend darum, dass viele Italiener Berluscconis Wahllügen wieder auf den Leim gehen und jetzt wahrscheinlich wieder Wahlen anstehen werden. Kaum zu glauben, in der Bar „Peter Pan“ gibt es wichtigere Dinge zu besprechen: das nasskalte Wetter im gesamten Frühjahr beschäftigt die Leute und die Frage, wie Sampdoria heute spielen wird.

Advertisements

4 Gedanken zu “Vor & nach der Wahl

  1. Gefällt mir bezieht sich natürlich auf Deine Darstellung der Sachlage, nicht auf die Sachlage selbst. Als ziemlich weit entfernte Beobachterin von außen wirkt die italienische Politik mehr als merkwürdig und nicht nachvollziehbar.

  2. Es ist eine Katastrophe, dass die alte Parteienmafia sich nun wieder zusammengerottet hat, um so weiterzumachen wie bisher. Und eine Bestätigung dafür, wie richtig es war, dass M5S nicht mit diesem korrupten Pack zusammenarbeiten will. Ein Trost, dass Vendolas SEL bei dieser Sauerei nicht mitgemacht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s