Fuer Experten

Nein, es handelt sich bei Scalalogie nicht um einen Ableger einer amerikanischen Sekte, die in den Fußgängerzonen versucht, mit Stresstests gutgläubige Menschen in ihre Fänge zu kriegen. Scalalogen sind eine ganz seltene Gattung von Wissenschaftlern, die Herz und Verstand den Absätzen, Läufen und Augen gewidmet haben. Sie sind ebenso fasziniert von der einläufigen Kreisbogentreppe wie von der gewendelten U-Treppe mit verzogenen Stufen an keilförmiger Zwischenpodeststufen. Auch einläufige S-förmige gerade Treppen mit zwei Viertelwendelungen entlocken ihnen ein Zungen-Schnalzen.

„Italiener bauen die schönsten Treppen“, hat mir mal einer vom Fach erzählt. Am Jachthafen von Ran Remo muß man diese kühne Treppe schon bezwingen, bevor man sich auf der Terrasse des coolen Clubs Morgana Bay niederlässt, den Sonnenuntergang geniesst und alle Fünfe grade sein lässt.

Advertisements

11 Gedanken zu “Fuer Experten

  1. Ich kann übrigens aus eigener Anschauung ergänzen, daß ältere Brockhaus-Editionen schöne und ausführliche Artikel zum Thema Treppen bieten, während dieser Abschnitt im jüngsten Brockhaus auf fast nix zusammengeschrumpft ist.

  2. Danke für diese Aufklärung, wieder etwas gelernt. Beim Stichwort Morgana muss ich jetzt irgendwie an die Nebel von Avalon denken, der Yachtclub als maritime Fata Morgana.

    1. Na ja, der Club hat schon was von einer Fatamorgana. Spätestens aber dann, wenn die schönen Ragazzi auf highheels die Treppe hochstöckeln, weiß man, dass es keine optische Täuschung ist – oder vielleicht doch ?

        1. Mein Geschmack ist bekanntlich anders, aber gut anzuschauen sind die aparten Damen ohne Frage. Wir hatten schonmal über Schönheit philosophiert, allerdings hatten wir uns damals eher um das Gegenteil, um hässliche Männer, gekümmert…

          1. Also wenn Du mich fragst, die Italiener sind eindeutig die schöneren Menschen! Männer und Frauen. Traurige Wahrheit. Italienerinnen werden lediglich noch getoppt von Inderinnen, diese Frauen sind Göttinnen.

          2. Ich (als Mann) finde, die meisten Italiener sind etwas zu klein oder zu breit, wie man will. Aber (fast) makelose Frauen mit tollen Augen, schönen Haaren und feiner Haut gibt es massenhaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s