Frühlingsgefühle

„Weinberge, Wälder und Wiesen, Blütenpracht und Blumenmeere: Die Region Stuttgart steckt voller grüner Oasen. Und macht so Erholung sogar mitten in der Stadt möglich. Joggingschuhe schnüren, Inliner auspacken, Picknickdecke mitnehmen: Entspannen Sie nach Herzenslust und erleben Sie in Gärten und Parks Natur pur!

Fast 20% der Stuttgarter Gemarkung stehen unter Landschaftsschutz. Das „Grüne U“ ist eine ganz besondere Attraktion: Die öffentlichen Parks und Erholungsanlagen nehmen eine Fläche von 5,6 Quadratkilometern ein.(…).Das „grüne U“ fasst die Schloßgartenanlagen sowie den Rosensteinpark (prachtvoller alter Baumbestand), den Leibfriedschen Garten, den Wartberg und den Höhenpark Killesberg zu einer großartigen acht Kilometer langen Erlebnis- und Erholungslandschaft zusammen. Sie führt vom Schloßplatz in der Innenstadt bis zu den Wäldern am Stadtrand.“

aus:Homepage Stuttgart Tourismus

Advertisements

6 Comments

  1. Begehrtes Anbaugebiet für Kreuzblütler? Die Schoten im Fruchtstand sind uns allen bestens durch die Medien bekannt! 😉 🙂 Wahrlich ein touristisches Erlebnis …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s