Oh, wie schön ist … Italia

„Spiagge von Cecina das Meer vom 2006 jedem Jahr empfangen sie die prestigevolle blaue Markierungsfahne, ist außerdem auch der Wasserpark „Dorf-Wasser“. Breiten pinete besetzen eine Gesamtoberfläche von 400 Hektars und sie verlängern mehr entlang der Küste im Auftrag als 15 Kilometer und sind der Vorratsbehälter natürliches biogenetisches Tomboli Cecina. Bis September einer der äusserungen, denen mehr Cecina und seine Geschichte darstellt, ist „Targa Cecina“, der wichtige Fall, der faraway 1929 geboren gewesen wird.
Die Struktur wird von einer unabhängigen Wohnung dargestellt, die von einem matrimoniale Raum besteht und ein doppelter Raum mit 2 einzelnen Betten, das Bad ist im Common.“

Aus der Internetseite B&B Italia, Matteotti in Cecina, zufällig entdeckt bei der Recherchehilfe für Söhnchens ersten Italienurlaub ohne Vater oder Mutter

Advertisements

5 Gedanken zu “Oh, wie schön ist … Italia

  1. Lustiger Effekt, ich dachte auch im ersten Moment, ich lese aber unaufmerksam heute oder vielleicht bin ich auch zu doof… „geboren gewesen wird“ – ist einfach eine weit oben über den Zeiten stehende Metaebene, auf der sich die Menschheitsgeschichte als Tableau zeigt, so göttlich, oder so… und darum nehme ich den Trend-Tipp am Ende des Textes sehr ernst: das Bad ist im Kommen. 🙂

  2. Und ich dachte mir … komisch, so schlecht schreibt der Wassily doch sonst nicht.
    Nu versuch ich mir vorzustellen, wie sich „geboren gewesen wird“ wohl anfühlen mag. Nicht sehr angenehm fürchte ich :-/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s