byebye c/o

Fotokunst in der alten Turnhalle

Na, da kommt ja wirklich Freude auf. Pünktlich zum Jubiläum hat die Fotogalerie c/o in Berlin die Kündigung für das sensationelle Gebäude in der Oranienburger Straße erhalten. Der Besitzer, ein Investor, hat den prachtvollen Backsteinbau weiterverkauft. Spätestens nächstes Frühjahr müssen die Ausstellungsmacher raus aus dem ehemaligen Kaiserlichen Postfuhramt. Solange will c/o nicht warten und plant jetzt auf dem Ateliergelände  der Kunsthochschule Weißensee im Monbijou Park eine neue Heimat für seine international hochkarätigen Fotoaustellungen.

Ein Modell des neuen c/o gibt es schon. Fest steht aber: der Charme, den das Postamt hatte, wird kein Um- oder Neubau jemals erreichen. Es war gerade diese geniale Kombination von großformatigen Fotos in einem fast baufälligen Ambiente. Das Postfuhramt (daher auch die moderne Abkürzung c/o) wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut, steht seit Jahrzehnten unter Denkmalschutz und hat regelrecht vor sich hingegammelt, bis vor 10 Jahren c/o schräg gegenüber vom Kulturzentrum Tacheles eingezogen ist.

Große Namen der Fotografie wurden ausgestellt: Annie Leibovitz, Bettina Rheims, Nan Goldin, Weegee, Thomas Hoepker, Karl Lagerfeld, Isabelle Huppert und immer wieder die Fotografen von MAGNUM, der divenhaften, aber legendären Agentur aus Paris. Im Moment sind die fantastischen Mode- und Reportagefotos von Peter Lindbergh zu sehen. Und wieder das vertraue Spiel der Gegensätze: Modells, toll fotografiert, lebensgroße Porträts in abgefuckten Räumen. Ein sensationelles Wechselspiel, das Berlin in dieser brutalen Schönheit verloren geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s