Oben bleiben !

Hauptbahnhof Stuttgart - Ein Wink von wem ?

Stuttgart, heute Abend. 45 000 Menschen im strömenden Regen. Als der Demonstrationszug sich aufmacht, den Landtag von Baden-Württemberg zu umketten, bricht kurz die Sonne durch. Über dem Hauptbahnhof, dessen Nordflügel vom Abbruchbagger schon böse malträtiert worden ist, spannt sich ein doppelter Regenbogen.

Der Protest geht weiter – spätestens Anfang der Woche, bei der 41. Montagsdemonstration.

Advertisements

6 Gedanken zu “Oben bleiben !

  1. Wahnsinn wieviel Zeit seitdem vergangen ist. der Nordflügel steht nicht mehr, der 30.09.2010 ist als schwarzer Donnerstag geblieben, die Schlichtung, das Grundwassermanagement und nicht zuletzt die Wahlen. Es war kein langweiliges Jahr und Scheiss S21 lebt noch immer! Wenn man die Aussagen Schusters, Grubes oder auch Schmids hört, kann einem wahrlich schlecht werden. Hoffentlich ist dieses Jahr im August das Idiotenprojekt S21 endlich tot!

    1. Danke, Lakritze,

      wir können die Hüte gut gebrauchen, auch Regenschirme sind willkommen. Heute wieder Montagsdemo mit etwa 12 000 Menschen – und wieder im strömenden Regen.

  2. Faszinierend was dauerhafter Bürgerprotest bewirken kann. Jetzt kommt sogar Bahnchef Grube aus dem Gebüsch und will sich mit den Gegnern treffen. Es sieht zwar für mich nach Zeitschinderei aus, aber immerhin. Ich hätte nie gedacht, dass die Gegner von Stuttgart 21 das erreichen. Ich frage mich auch, warum lernt die Politik nicht daraus und aus anderen Protestaktionen und lässt Bürgerabstimmungen zu. Vielleicht hat die Politik auch nur Angst vor dem Ergebnis.

  3. Wahnsinn, der Anblick muss doch die reinste Euphorie unter den Demonstranten ausgelöst haben!
    Ich drück weiter die Daumen. Ihr schafft das!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s