Der Sommer wird heiß

Frühlingsspaziergang im Schloßgarten

Es ist Frühling, Zeit für eine Radtour, einen Spaziergang, ein Picknick mit Freunden im Park. Diesen Gedanken haben heute etwa 10 000 Stuttgarter – gleichzeitig ! Aktionstag gegen Stuttgart 21 genau auf der Fläche im Schloßgarten, die in einigen Monaten eine Baugrube sein wird. Nicht das neue Herz, sondern das ziemlich unsinnigste Loch Europas. Im Gegensatz zu den AKW- Ketten in Hessen und Norddeutschland ist es eine gut bürgerliche Demonstration. Das macht aber auch die Qualität des Protestes aus: ganz junge und ganz alte, ganz reiche und ganz normale, ganz linke und ehedem brave Unionswähler – da geht was, da wächst was. Hilfts was ? Eher nicht – es sei denn, Bahn, Bund, Land und Stadt legen endlich mal die wahren Zahlen auf den Tisch. Denn ob in diesen Zeiten wirklich noch acht bis zehn oder mehr Millarden für vier Minuten Fahrzeitgewinn investiert werden sollen…
Montag Abend geht es weiter, Punkt 18 Uhr. Wie immer seit November. Es werden nicht 10 000 sein, aber schon im eiskalten Winter war der Platz am Nordflügel des Bonatz-Baus gut gefüllt. Der Sommer kann kommen – inzwischen sind fast 12 000 Parkschützer registriert. Viele von ihnen werden sich an die 280 Platanen ketten, wenn im Herbst die Kreissägen anrücken.

Probeliegen im Park
Advertisements

3 Gedanken zu “Der Sommer wird heiß

  1. Das Hängemattenbild ist köstlich!
    Gibts denn nun eigentlich noch eine Chance dieses sinnlos aufgeblasene Projekt zu stoppen?

    1. Ich bin da befangen. Sicher ist:die politisch Verantwortlichen können nicht mehr über ihren Schatten springen, haben nicht einmal die Größe zu einem Moratorium, solange bis alle Kosten für S 21 und die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm glaubhaft ermittelt worden sind. 6 Milliarden, 8 oder 10 – niemand weiß das bisher, gebaut wird trotzdem. Graue Herren in grauen Anzügen haben sich an ein Projekt gekettet, so wie es die Parkschützer in diesem Sommer an den alten Platanen machen werden.
      Es sei denn… unsere fröhlichen griechischen Geldvernichter plündern dermaßen den Bundeshaushalt, dass….
      Dann wird im Schloßgarten Sirtaki getanzt, es gibt Souvlaki vom Grill und Ouzo bis zum Abwinken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s