Tassen im Schrank (17)

Modell "An der Nordseeküste"
Modell „An der Nordseeküste“

100_1062

Nachdem sich mittlerweile die heimatkundlichen Tassen hier sehr großer Beliebtheit erfreuen, heute die Büro-Tasse eines Kollegen – frei nach dem Motto: „Zeige mir deine Tasse und ich sage dir wer (wie) du bist“. Hanseaten gelten ja im Gegensatz zu uns lebenlustigen, eloquenten und warmherzigen Südlichtern eher als steif und brummig verschlossen. Dabei sind sie durchaus lebenstüchtig. Das mag einerseits an der kaufmännischen Tradition liegen, vielleicht aber auch daran, dass ihr Leben klar geregelt ist und keine chaotischen Seitensprünge im Alltag erlaubt. Diese schicke „Hamburger Kapitänstasse“ zeigt auch dem weitgereisten Seebären  präzise an, was die Kaffeestunde geschlagen hat. Und so ähnlich tickt auch der Kollege im Zimmer nebenan. Immer fleißg, immer pünktlich – vor allem, wenn es um den Feierabend geht. Aber: wir Menschen im Süden der Republik haben noch eine bemerkenswerte Eigenschaft: wir sind ja soooo tolerant, gell… !

Advertisements

8 Gedanken zu “Tassen im Schrank (17)

  1. Hallo,

    tatsächlich, fast die gleiche Tasse. Allerdings besitzt dein Kollege eine „Kapitänstasse“, das macht sie noch wertvoller als mein Boltenhagener Kaffeepott ;). Ebbe und Flut sind auch dekorativer als bei mir, doch die Form ist identisch…

    lg Kalle

    1. Kleines Geständnis: die Kaffeereste stammen von mir, der Kollege war schon im … Feierabend. Ihm würde es niemals einfallen, eine benutze Tasse ungespült auf seinem Schreibtisch zu hinterlassen.

  2. Jaaa, scho, „leben und leben lassen“.
    Aber auch nur so lange uns niemand ausnützt oder für dumm verkaufen will.
    Dann können auch wir toleranten „Südländer“ nicht nur in einer schicken und originellen Kapitänstasse für eine ordentliche Sturmflut sorgen. 😉
    Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s